"Breaking Stones" - mehr als empfehlenswert

Und noch ein Buch über die Rolling Stones, möchte man stöhnen – und ist mehr als angenehm überrascht, wenn man „Breaking Stones (1963 – 1965: eine Band auf der Schwelle zum Weltruhm)“ in der Hand hält: ein wertiges Werk, harter Einband mit Reliefcover, Großformat, über 240 Seiten. Und vor allem: Hunderte von Bildern, die Terry O'Neill und Gered Mankowitz, zwei Meister ihres Metiers, in den frühen Stones-Tagen geschossen haben.
Read more...